Qualitätsmanagement

nach DIN EN ISO 9001:2008

AUFGABEN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG
Die Wahrnehmung der Aufgaben zur Durchsetzung und Aufrechterhaltung des QM-Systems wird von der Geschäftsführung durch folgende Maßnahmen sichergestellt:

Festlegung und Durchsetzung der Qualitätspolitik,
Festlegung und periodische Überwachung messbarer Qualitätsziele,
periodische Bewertung der Wirksamkeit des QM-Systems,
Übertragung der qualitätsrelevanten Aufgaben an fach- und sachkundiges Personal,
Aufrechterhaltung der Mitarbeiterqualifikation und Motivation durch systematische Schulungen und regelmäßige Informationen,
kontinuierliche Ermittlung der Kundenwünsche und Überprüfung der Umsetzung,
Entscheidungen über neue Produkte laufend überprüfen und ggf. revidieren,
Information aller Mitarbeiter über Kundenanforderungen sowie über gesetzliche Anforderungen,
Mitwirkung und kontinuierliche Verbesserung des Management-Systems,
Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen,
Durchführung des Management-Reviews.
Über uns
philosophie qualitätsmanagement historie kontakt
Produkte
äpfel karotten knoblauch paprika pastinaken rote bete tomaten zwiebeln chili ingwer
Adressen

Anfrage senden Kundenbereich

EN Datenschutz Impressum AGB

Qualitätsmanagement

nach DIN EN ISO 9001:2008

AUFGABEN DER GESCHÄFTSFÜHRUNG
Die Wahrnehmung der Aufgaben zur Durchsetzung und Aufrechterhaltung des QM-Systems wird von der Geschäftsführung durch folgende Maßnahmen sichergestellt:

Festlegung und Durchsetzung der Qualitätspolitik,
Festlegung und periodische Überwachung messbarer Qualitätsziele,
periodische Bewertung der Wirksamkeit des QM-Systems,
Übertragung der qualitätsrelevanten Aufgaben an fach- und sachkundiges Personal,
Aufrechterhaltung der Mitarbeiterqualifikation und Motivation durch systematische Schulungen und regelmäßige Informationen,
kontinuierliche Ermittlung der Kundenwünsche und Überprüfung der Umsetzung,
Entscheidungen über neue Produkte laufend überprüfen und ggf. revidieren,
Information aller Mitarbeiter über Kundenanforderungen sowie über gesetzliche Anforderungen,
Mitwirkung und kontinuierliche Verbesserung des Management-Systems,
Bereitstellung der erforderlichen Ressourcen,
Durchführung des Management-Reviews.
Watermark